Neben Mitgliedern der Bürgerinitiative "Gegen Gasbohren" und dem Befürworter des Vorhabens, Hans Peter Wolf aus Wesendorf, kam auch Zehdenicks amtierender Bürgermeister Dirk Wendland zu Wort. Er wurde ausgebuht, weil sich die Stadt erst vor wenigen Wochen öffentlich gegen die Erdgassuche ausgesprochen hatte. Gesendet wird der Beitrag am Sonnabend um 19.30 Uhr im RBB-Fernsehen.