Aus bislang unbekannten Gründen ist am ersten Weihnachtsfeiertag an der Dammhaststraße in Zehdenick ein Holzschuppen mit einer angrenzenden Vogelvoliere in Brand geraten.

Nachbar hört lauten Knall

Ein Nachbar wurde durch einen lauten Knall auf das Feuer aufmerksam und informierte die Feuerwehr, welche den Brand schnell löschte. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt, teilte die Polizeiinspektion Oberhavel am Sonntag mit. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Zur Brandursache wird durch die Polizei allerdings noch ermittelt.