Der Hilferuf aus der Straße Am Waldstich kam am Mittwoch (23. Juni) gegen 18.30 Uhr.
Eine Frau soll randalieren, hieß es. Am Tag danach kann Polizeisprecherin Ariane Feierbach präziser werden. Es habe sich um eine 55-Jährige gehandelt, die um sich schlug. Die Streifenpolizisten habe sie sofort angegriffen, als sie eintrafen. Eine Beamtim wurde bei dem Einsatz an der Hand verletzt, sagt Feierbach.