Wer nicht kämpft, hat schon verloren. Ihre Solidarität mit der Zehdenicker Familie Jenny und Matthias Tiebach und ihrem Sohn Kenny hat Friederike Schley aus Fürstenberg bekundet. Der 25-jährigen Mutter eines Kindes mit Downsyndrom erging es ähnlich wie der jungen Zehdenicker Familie.

Klageweg blieb junger Mutter erspart

Im März hatte die Stadt Zehdenick den Kita-Platz für Kenny gekündigt, nachdem frühkindlicher Autismus bei dem Jungen fest...