Zwischen Sonnabend und Montagmorgen verschafften sich bisher unbekannte Personen unbefugt Zutritt zu einer Sporthalle an der Marianne-Grunthal-Straße in Zehdenick und randalierten dort. Sie rissen einen Feuerlöscher von der Wand und entleerten diesen in der Halle.

Verfassungswidrige Schmierereien an den Wänden

Des Weiteren hinterließen sie nach Angaben der Polizei Schmierereien im Gebäude, welche staatsschutzrechtliche Relevanz haben. Die Schmierereien wurden nach den Anzeigenaufnahmen zum Hausfriedensbruch, zur Sachbeschädigung und zum Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen durch den Hausmeister beseitigt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.