Mit Fördermitteln der Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg in Höhe von rund 47.800 Euro hat der Wasser- und Bodenverband „Uckermark-Havel“ am Ortsrand der Stadt Fürstenberg ein verlandetes Kleingewässer wiederhergestellt. Das teilte Marc Thiele vom Naturschutzfonds kürzlich mit.
Die Fördermittel stammen aus Ersatzzahlungen, die als Kompensation für Eingriffe in Natur und Landschaft zu leisten sind und nun zurück in den Landkreis Oberh...