Es war eine klare Sache: Nachdem sich der Bewerber um das Ehrenamt der stellvertretenden Schiedsperson in Zehdenick vorgestellt hatte, wurde er von den Stadtverordneten bei ihrer Sitzung ohne weitere Aussprache und einstimmig gewählt.
Volker Seidel ist nun für die kommenden fünf Jahre Stellvertre...