In der Nacht zum Sonntag wurde auf einem Gelände in der Schleusenstraße in Zehdenick durch unbekannte Personen ein Anker, welcher zusammen mit zwei weiteren als Dekoration ausgestellt war, demontiert und entwendet.
Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.