Ein ausgebranntes Krad liege am Radweg Gransee-Schulzendorf. Das wurde der Polizei am Dienstag über eine Internetwachen-Anzeige mittgeteilt.
Das Krad konnte anschließend durch Polizeibeamte festgestellt werden, es war komplett abgebrannt. Eine Anzeige wegen Brandstiftung wurde aufgenommen, das zuständige Ordnungsamt wurde zwecks der Entsorgung verständigt.