Familie Kierbaum aus Wendefeld habe das ganze Jahr über im Garten gesät, gepflanzt, gepflegt und natürlich zu guter Letzt geerntet, erzählt Nachbarin Martina Stein. Sie sind wohl inzwischen geübte Gärtner, was nicht allein die Geranien beweisen. Diese wunderbar blühenden Pflanzen seien vor zwei Jahren selbst aus Stecklingen gezogen worden. Mit beachtlichem Erfolg. "Nun werden beide mit diesem Anblick belohnt", sagt Martina Stein. Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt. Mit ihrer Einsendung des Fotos schickt Martina Stein herzliche Grüße an ihre Nachbarn. Die Geranien werden die kalte Jahreszeit sicher im Winterquartier überstehen und im kommenden Jahr mindestens ebenso reich blühen. Winterhart sind die Storchschnabelgewächse, die botanisch korrekt Pelargonien heißen, nämlich nicht.