Wie Bürgermeister Bert Kronenberg am Donnerstag, 17. Juni, informierte, beginnen die Arbeiten zum Bau des letzten Radwegabschnittes an der Templiner Chaussee (B 109) am Montag. Die Bauarbeiten sollen planmäßig bis 30. Oktober dieses Jahres abgeschlossen sein.

Unterbrechung des Pumpbetriebes

So entstehen bis zum Herbst insgesamt rund 305 Meter kombinierter Geh- und Radweg auf der rechten Seite stadtauswärts in Richtung Templin. „Im Zuge dieser...