„Viele Hände machen der Arbeit ein Ende“. Dieses Motto scheinen sich die Fürstenberger gegeben zu haben. Die Ukraine-Hilfe in der Kommune ruht inzwischen auf zahlreichen Schultern. Gleichwohl gibt es komplizierte Probleme, deren Lösung Geduld erfordert. Robert Philipp (parteilos), der Bürger...