Eine Schmiererei auf dem Schild des Revierpostens am Markt in Fürstenberg stellte ein Revierpolizist am Dienstag bei der Fahrt zu seinem Revierposten fest.
Unbekannte hatten am Wochenende das Schild mit einem Schriftzug in schwarzer Farbe beschmiert. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung durch Graffiti wurde aufgenommen.