Wenn das Beispiel Schule macht, wird die Stadt Zehdenick wohl keinen Sandweg mehr in einer Wohnsiedlung ausbauen wollen, solange Erschließungsbeiträge per Gesetz erhoben werden müssen. Jahrelang haben sich Stadtverordnete und Stadtverwaltung mit den Anliegern um den Ausbau der Exinstraße gestrit...