„Was ist das für eine Bruchbude?“, fragte sich der 15-jährige Dylan anfangs, und seine Mitschülerin Jasmin fand den Bau einfach nur „alt und uninteressant“. Das war am ersten Tag nach den Sommerferien. Doch eine Woche später hatte sich alles geändert bei den Schülern der 9a der Zehdeni...