Jahrelang setzten sich Frank Liebing und seine Frau Petra für einen Kompromiss mit den Investoren der Röblinsee GmbH ein. Damit der geplante Großsteg auf dem Röblinsee für die Fürstenberger verträglich gebaut wird, die Natur schont und den sanften Tourismus fördert. Gespräche halfen nicht, ...