Alles begann mit einer Wanderung kurz vor Heiligabend 1989. Dietrich Pfaff und sein Sohn Alexander (damals fünf Jahre alt) unternahmen eine Wanderung von Wandlitz aus, als sie in Bergsdorf der Hunger übermannte. Die beiden Wanderer kehrten in der Bäckerei Stadige ein – und es war passiert. „D...