Die seit Anfang des Monats herrschende coronabedingte Besucherflaute wissen die Mitarbeiter des Naturparkhauses zu nutzen. Hinter den Kulissen geht die Arbeit in gewohnter Weise weiter, auch wenn keine Besucher auf der Matte stehen. Nun ist vielmehr Zeit, um sich Reparaturarbeiten zu widmen. Vieles ...