Erneut sind Seile der Steganlage des Naturpfads auf dem neuen Festplatz in Zehdenick durchgeschnitten worden. Am Sonntag gegen 13.35 Uhr teilte ein Bürger der Polizei mit, dass vier Jugendliche im Alter von zirka 15 Jahren mehrere Leinen abgerissen sowie zum Teil abgeschnitten haben.

Zeuge informierte am Sonntag die Polizei

Vor Ort stellten die Polizeibeamten konkret fest, dass insgesamt zwei Taue Schaden genommen hatten. Die Jugendlichen konnten vor Ort aber nicht mehr angetroffen werden. Eine Anzeige wegen gemeinschaftlicher Sachbeschädigung wurde aufgenommen.