Die Entscheidung war den sieben Jurymitgliedern nach eigenem Bekunden nicht leichtgefallen. Am 26. und 27. Oktober hatten sie nacheinander alle drei Bewerber besucht und dabei in allen Dörfern ein hohes Interesse sowie Engagement der Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an dem Wettbewerb erlebt, ...