Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Golzower lassen sich das Wandern auch von schwieriger Witterung nicht vermiesen

Erhard Herrmann / 21.12.2012, 15:03 Uhr
Golzow (MZV) "Dieser Weg wird kein leichter sein", warnte Berthold Beiler von der TIG noch vor dem Start. Nasskaltes Regenwetter und vereiste Waldwege konnten etwa 50 winterharte Wanderer aber nicht davon abhalten, sich an der Adventswanderung der "Tourismus Initiative Golzow" zu beteiligen.

Gut gestärkt mit Gänseschmalzbroten und warmem Kaffee ging es mit Start und Ziel Restaurant Zickengang auf den immerhin sieben Kilometer langen Rundkurs. Belohnt wurden die Wanderer für ihre Mühen auf halber Strecke mit einem warmen Feuer, Glühwein und natürlich - wie es sich für die Weihnachtszeit gehört - mit einem Stück frischer Stolle. "Hier läuft niemand allein, es zählt das Gemeinschaftsgefühl. Zudem erfährt man immer wieder Neues über seinen Heimatort", lobte Sylva Hollstein.

Die Tourismusinitiative gründete sich 2009 im beliebten Wohnstubenrestaurant Zickengang.  Die neun Mitglieder wollen mit verschiedenen Aktivitäten und Projekten wie Wanderungen, Informationsflyern oder DVDs Golzow touristisch beleben, voranbringen und auch überregional interessant machen. Hierbei legen die Initiatoren kräftig selbst Hand an. Vier überdachte Sitzgruppen, zwei Sitzbänke an der Plane, zwei überdachte Orientierungstafeln und natürlich die ständige Hege und Pflege der Wanderwege zeugen von dem großen Idealismus der Mitglieder. "Wanderungen in und um Golzow sind auch immer naturverbundene Wanderungen in die Geschichte dieses Landstrichs. Deshalb führen wir jedes Jahr mehrere Themenwanderungen wie "Auf Rochows Spuren' oder "Wild und Wald' durch, um die Teilnehmer für ihre Heimat zu sensibilisieren. In und um Golzow gibt es noch zahlreiche touristische Angebote, die jedoch noch zu wenig bekannt sind", betont der Vorsitzende der Initiative, Karl-Heinz Voigt.

Die Adventswanderung überstanden alle Teilnehmer übrigens glücklich und zufrieden. Interesse an den Veranstaltungen der TIG? Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.havelbild.eu.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG