Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Berlinale bringt der Stadt erneut 125 Millionen Euro

© Foto: dpa
dpa / 31.01.2015, 12:21 Uhr
Berlin (dpa) Berlin steht nach Angaben von Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer an der Spitze der Filmstandorte in Deutschland. Der Trend zur weiteren Konzentration in der Hauptstadtregion halte weiter an, erklärte die CDU-Politikerin wenige Tage vor der Berlinale. Der Filmstandort zählt demnach 1900 Unternehmen, die 10 600 Menschen beschäftigen. Die Filmfestspiele bringen der Hauptstadt demnach erneut eine zusätzliche Wirtschaftskraft von rund 125 Millionen Euro, Berlin werde wieder zum "internationalen Hotspot" des Filmgeschäfts. Die 65. Berlinale zeigt vom 5. bis 15. Februar 440 Produktionen aus aller Welt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG