Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Molchower Brücke kommt 2018

Siegmar Trenkler / 18.05.2017, 18:45 Uhr
Molchow (RA) Der Neubau der Molchower Fahrrad- und Fußgängerbrücke verzögert sich enorm. Die Pläne, mit dem Bau nach dem Ende der Tourismussaison zu beginnen, lassen sich nicht mehr halten. Neuruppins Baudezernent Arne Krohn hofft darauf, im August die Ausschreibung für die eigentlichen Bauarbeiten veröffentlichen zu können. Vergeben werden sollen sie auf jeden Fall noch in diesem Jahr. Krohn rechnet damit, dass die Arbeiten bis zum Sommer kommenden Jahres abgeschlossen sein könnten.

Bevor es allerdings so weit kommen kann, soll der aktuelle Entwurf noch einmal mit dem Ortsbeirat abgestimmt werden. Der hatte vorherige Versionen als überdimensioniert bezeichnet und Änderungen verlangt. Die Stadt hatte daraufhin eingelenkt und den Entwurf noch einmal überarbeiten lassen. Als Ergebnis wurde die Breite der Brücke reduziert. Vor allem aber wurde die Form geändert. Damit ist der Hauptkritikpunkt des Ortsbeirates beseitigt worden. Die Abstimmung soll bald geschehen. "Wir möchten das schnell wie möglich erledigen", so Krohn. Laut Ortsvorsteher Uwe Schürmann wird der Termin Ende Mai aber nicht zu halten sein. (Seite 4)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG