Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Jury entscheidet über Baukulturpreis

Auf Gut Zernikow traf sich am Mittwoch die Jury zur Auswertung der Beiträge zum Baukulturpreis 2017. Von links: Manfred Richter, Anne Schmedding, Bernd Weidemann, Prof. Dr. Jürgen Peters, Hans-Jürgen Stricker, Peter Gogol und Siegfried Ewers.
Auf Gut Zernikow traf sich am Mittwoch die Jury zur Auswertung der Beiträge zum Baukulturpreis 2017. Von links: Manfred Richter, Anne Schmedding, Bernd Weidemann, Prof. Dr. Jürgen Peters, Hans-Jürgen Stricker, Peter Gogol und Siegfried Ewers. © Foto: MZV
Martin Risken / 06.09.2017, 19:59 Uhr
Zernikow (GZ) Auf Gut Zernikow rauchten am Mittwoch die Köpfe einer hochkarätig besetzen Jury. Die Frauen und Männer wollten bis zum Abend entscheiden, wer den erstmalig ausgelobten Baukulturpreis 2017 verliehen bekommt. Dieser wird in den Kategorien Neubau, Bauen im und mit Bestand sowie Garten- und Landschaftsgestaltung im Rahmen eines Festaktes am 17. September um 15 Uhr in der St.-Marienkirche in Gransee durch Brandenburgs Infrastrukturministerin Kathrin Schneider (SPD) verliehen. Das Ergebnis bleibt bis dahin geheim. Wobei es um die Ehre geht, nicht aber um hohe Geldpreise. Dennoch ist das Interesse an dem Wettbewerb nach 25 Jahren Stadtsanierung und einigen Dorferneuerungsprogramm groß, verriet Fachbereichsleiter Manfred Richter. 28 Vorschläge gingen ein. Davon waren 15 aus der Kategorie Bauen im und mit Bestand, vier für Neubauten und neun für Garten- und Landschaftsgestaltung. Zum Vorsitzenden der Jury kürten die Mitglieder Prof. Dr. Jürgen Peters von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung aus Eberswalde.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG