Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gartenschau
Dank Laga: 2018 ist Bauboomjahr für Wittstock

Die Sanierung des Bahnhofes (hier ein Archivbild) ist mittlerweile weit fortgeschritten.
Die Sanierung des Bahnhofes (hier ein Archivbild) ist mittlerweile weit fortgeschritten. © Foto: MZV
Christian Schönberg / 11.01.2018, 06:30 Uhr
Wittstock (MOZ) Im Vorfeld der Landesgartenschau in Wittstock im kommenden Jahr muss noch viel gebaut werden. Am weitesten fortgeschritten sind derzeit unter anderem die Sanierungsarbeiten am Bahnhofshauptgebäude, an dem Dach, Fassade und der Großteil der Fenster bereits erneuert worden sind. Zuggäste müssen auf Zäune und Schilder achten, um in die Innenstadt zu gelangen. Bald wird aber auch auf Autofahrer einiges zukommen. Denn voraussichtlich ab März wird die Pritzwalker Straße von Grund auf saniert. Sie gehört als Zubringer von der Autobahn in die Stadt zu den meist befahrenen Strecken der Stadt. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Ruppiner Anzeigers.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG