Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Straßensperrung
Zwei Verletzte nach Unfall mit Bus

01.03.2018, 15:01 Uhr
Dallgow (MOZ) Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus nahe des HavelParks in Dallgow sind zwei Menschen verletzt worden. Eine 50-jährige Frau, die im Bus gestürzt war, musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden, ebenso ein 73-jähriger Autofahrer. Was war genau geschehen?

Ein 73-jähriger Autofahrer hatte im Eulenspiegelring aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und stieß mit dem Bus zusammen. In der Folge krachte der Wagen gegen ein Verkehrszeichen. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Auch eine 50-Jährige Passagierin des Linienbusses stürzte in Folge des Zusammenstoßes und musste zur weiteren medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Ausfahrt vom Parkplatz auf die Potsdamer Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme und zur Bergung des Autos eineinhalb Stunden lang gesperrt. Es entstand eine Gesamtsachschaden in Höhe von 16.000 Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG