Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Das Schreibwarengeschäft Zingel ist noch nicht geschlossen.

Berichtigung
Postfiliale hat weiter geöffnet

Die Postfiliale in Lebus gibt es bald wohl nicht mehr. Der Inhaber hat Insolvenz angemeldet.
Die Postfiliale in Lebus gibt es bald wohl nicht mehr. Der Inhaber hat Insolvenz angemeldet. © Foto: MOZ
Ines Weber-Rath / 12.03.2018, 12:59 Uhr - Aktualisiert 12.03.2018, 13:24
Lebus (MOZ) Der Bericht „Aus für den Lebuser Postshop“ in unserer Sonnabendausgabe enthält leider einen groben Fehler: Das Schreibwarengeschäft Zingel ist noch nicht geschlossen. „Dass wir schließen, steht fest. Aber wann, das ist noch völlig unklar“, erklärte Christin Zingel gegenüber MOZ. Nach der Stadtverordnetenversammlung, in der die Schließung Thema war, hatten wir vergebens versucht, die Geschäftsleute zu erreichen. Bei Zingels bekommen Kunden vorerst weiter montags bis freitags von 9 bis 12 und 14 bis 17.30 Uhr sowie am Sonnabend von 9 bis 12 Uhr Büromaterialien und Geschenkartikel sowie Post-Dienstleistungen. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

In einem vorangegangenen Beitrag hatte die MOZ behauptet, dass die Postfiliale bereits geschlossen ist.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG