Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Verein hatte zum Karten- und Würfelabend ins Gemeindehaus eingeladen  / Ingrid Döhring siegt im Rommé, Volker Zeume beim Würfeln

Spieleabend
Die Würfel sind gefallen

Matthias Lubisch / 13.03.2018, 06:45 Uhr - Aktualisiert 15.04.2018, 14:05
Alt Mahlisch (Matthias Lubisch) Das Smartphone hatte Pause. Dafür standen Karten und Würfel beim Spieleabend im Fichtenhöher Ortsteil hoch im Kurs. Zu dem trafen sich am Sonnabend Abend wieder viele  Mitglieder des Sportvereins SV 78 Alt Mahlisch. Während die einen die Rommé-Karten zückten, frönten andere dem Würfelspiel. Und es ging darum, beim Skatturnier den Besten im Dorf zu ermitteln. Den Wanderpokal sicherte sich Matthias Dressler. Den 2. Platz belegte Peter Puchert, Dritter wurde Dieter Ewald. Spannend ging es auch beim Billardquiz zu. Im Rommé siegte Ingrid Döhring vor Marion Schmehl und Marina Meeß, im Würfeln Volker Zeume vor Lutz und Ines Rozanowske.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG