Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ausflugstipp
Kindertheater und Ponyreiten beim Frühlingsmarkt in Götz

Birte Wentzek, Kerstin Wentzek und Harfenspieler Sören Wendt erzählen die Frühlingsgeschichte.
Birte Wentzek, Kerstin Wentzek und Harfenspieler Sören Wendt erzählen die Frühlingsgeschichte. © Foto: MZV
Thomas Messerschmidt / 17.03.2018, 11:31 Uhr
Götz (MOZ) Am 24. März ab 14.00 Uhr lohnt sich ein Familienausflug nach Götz, denn an diesem Tag wird in dem kleinen Ort auf dem Kulturhof in der Dorfstraße 48 der Frühling gefeiert.

Mit Saus und Braus, einer Vielfalt an Ständen mit Kunsthandwerk zu Ostern und Frühling, Flohmarkt sowie Leckeres vom Grill und ein vielseitiges Kuchenbuffet.

Die Kinder dürfen sich auch in diesem Jahr auf Ponyreiten mit Katjas Reiterhof, Kinderschminken und bunte Zöpfe flechten mit dem Salon Ines und kreatives Osterbasteln freuen.

Zudem wird die Veranstaltung von verschiedenen kulturellen Höhepunkten eingerahmt:

15.00 Uhr Eröffnung mit dem Chor der Grundschule Jeserig

15.30 Uhr "Hans Fröhlich und das Vogelhaus" - ein Kinderstück für die ganze Familie. Die Schauspielerinnen Birte Wentzek, Kerstin Wentzek und der Harfenspieler Sören Wendt erzählen in liebevollen Details die heiter-besinnliche Frühlingsgeschichte, von einer traurigen Vogelscheuche, die ihr Glück in der Begegnung mit einer jungen Starenfamilie findet.

Übrigens: Kurzfristige Anmeldungen eines Standes sind noch möglich unter 0160-90492974

Infos auch unter:

kulturhof-goetz.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG