Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Andrang beim gegenseitige Messen und Trainieren

Ehrenamtler
Wasser, marsch! Feuerwehrtag in Hohenselchow

Lutz Timm / 29.05.2018, 21:00 Uhr - Aktualisiert 30.05.2018, 07:51
Hohenselchow (Freier Autor) Am Wochenende zog es zahlreiche Feuerwehren in das Dorf. Die Ehrenamtler begingen ihren 24. Amtsfeuerwehrtag im Amt Gartz.

Am Wochenende zog es zahlreiche Feuerwehren nach Hohenselchow. Kein Brand oder Unfall stand auf dem Alarmplan, vielmehr begingen die Ehrenamtler ihren 24. Amtsfeuerwehrtag im Amt Gartz.
Bilderstrecke

Hohenselchow richtet 24. Amtsfeuerwehrtag aus

Bilderstrecke öffnen

Mehr als 300 Kinder, Jugendliche, Aktive, Helfer und Helferinnen sowie Gäste erlebten auf dem Sportplatz einen erfolgreichen Wettkampftag. Die meisterhafte Vorbereitung des Wettkampfplatzes sowie die vorbildliche Ausrichtung der Veranstaltung durch die Ortsfeuerwehr Hohenselchow fand durchweg viel Anerkennung.

Nach der Eröffnung durch Amtsbrandmeister Wolfgang Grösch zeigten die kleineren Brandschützer im Alter bis neun Jahren im Löschangriff ihr Können. Der Feuerwehrnachwuchs aus Hohenreinkendorf hatte dabei die Nase vorn, gefolgt von Hohenselchow 2 und 1. Danach starteten dann die Kinder und Jugendlichen in den Altersklassen 10-14 und 15-17 Jahren sowie die Aktiven aus den Feuerwehren bei Frauen und Männern ihre Wettkämpfe.

Die Jugendfeuerwehren absolvierten die Gruppenstafette 5 x 80 Meter sowie den Löschangriff und die Aktiven ebenfalls den Löschangriff. In der Gesamtwertung Löschangriff und 5 x 80-m-Gruppenstafette der Altersklasse 10 bis 14 Jahre (Jungen) führte Rosow vor Hohenselchow und Hohenreinkendorf. Bei den Mädchen gab es mit Hohenselchow nur ein Team. In der Altersklasse 15 bis 17 Jahre stellten die Petershagener die einzige Jungen-Mannschaft, bei den Mädchen gewann Schönfeld vor Petershagen. Die Gartzer Frauen holten sich bei den Aktiven den Pokal vor Schönfeld, bei den Männern lautete die Reihenfolge Hohenselchow 1, Rosow und Petershagen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG