Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Feuerwehreinsatz
Bergfelder Wohnhaus durch Feuer beschädigt

Tilman Trebs / 04.07.2018, 12:23 Uhr - Aktualisiert 04.07.2018, 18:28
Bergfelde (MOZ) In Bergfelde sind zwei Schuppen und ein Wohnhaus in Brand geraten. Die Feuerwehr war im Einsatz. Die B 96a musste gesperrt werden.

Nach Auskunft der Polizei brach das Feuer gegen 11.30 Uhr in einem Nebengebäude des Grundstücks zwischen Schönfließer Straße und Paulstraße aus. Die Flammen griffen laut Polizei zunächst auf eine Sauna und dann auch auf ein angrenzendes Wohnhaus über.

Weil das Feuer auf den Dachstuhl überging, verschafften sich die Kameraden der Feuerwehr Zugang zu dem Wohnhaus und bekämpften vom Gebäudeinneren heraus die Flammen. Gegen 13.45 Uhr war der Brand durch die Feuerwehr gelöscht worden.

Das Wohnhaus sei vorerst nur eingeschränkt bewohnbar, teilte die Polizei mit.

Die Bewohner waren bei Brandausbruch nicht zu Hause.

Warum es zu dem Brand kam, wird nun durch die Kriminalpolizei ermittelt. Vermutet wird ein technischer Defekt.

Um die Löscharbeiten nicht zu behindern, wurde die Schönfließer Straße (B 96a) vorübergehend voll gesperrt, sagte Toralf Reinhardt, Sprecher der Polizeidirektion Nord. Gegen 14 Uhr konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Bergfelde, Birkenwerder, Borgsdorf, Hohen Neuendorf und Glienicke. Ein Kamerad sei bei dem Einsatz leicht verletzt worden, ein zweiter sei wegen Kreislaufbeschwerden abgezogen worden, hieß es von der Leitstelle.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG