Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Betrunken und berauscht

Die Polizei kontrollierte einen Mann, der gleich mehrere Substanzen intus hatte.
Die Polizei kontrollierte einen Mann, der gleich mehrere Substanzen intus hatte. © Foto: MOZ
MOZ / 29.07.2018, 19:45 Uhr
Kerzlin Beamte kontrollierten am Sonntag gegen 1 Uhr in Kerzlin einen VW-Fahrer, der sich mutmaßlich mehrfach strafbar gemacht hatte. Beim Pusten kam der 52-Jährige auf einen Atemalkoholwert von 1,92 Promille. Außerdem reagierte ein Drogentest positiv auf Kokain und Opiate. Überdies stellte sich heraus, dass der Mann nur einen polnischen Führerschein hatte und in Deutschland ein rechtskräftiger Entzug der Fahrerlaubnis vorliegt. Neben Trunkenheit im Straßenverkehr wurde deshalb auch ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Führerschein eingeleitet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG