Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Dorfleben
Erntefest mit Umzug und Tanz

Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay © Foto: pixabay
Bettina Winkler / 29.08.2018, 21:30 Uhr
Beerfelde (MOZ) Eine herausgeputzte Strohpuppe auf dem Dorfanger wirbt seit Wochen für das Beerfelder Erntefest, das am Sonnabend, 12 Uhr, gefeiert wird.

Da die Beerfelder 2016 Ausrichter des Landeserntefest waren, was viel Kraft gekostet hat, wird in diesem Jahr „nur klein und normal gefeiert“, teilt Ortsvorsteher Horst Wittig mit. Das Programm kann sich trotzdem sehen lassen. Zum Auftakt im Freizeitzentrum „Am Barschpfuhl“ gibt es Mittagessen aus der Gulaschkanone, vom Grill und aus der Pfanne.

Ab 13.30 Uhr ist auf dem Gelände für Spaß und Spiel gesorgt. Kinderflohmarkt, Hüpfburg, Bauern-Ralley, Schießbude, Kettensäge-Schnitzen und Kutschfahrten sind nur einige der Attraktionen. Das technische Hilfswerk ist mit Wasserflipper und Kistenklettern vor Ort. Der Sportverein sorgt, ab 14.30 Uhr, für Kaffee und Kuchenbüfett.

Der Höhepunkt des Festes ist der Umzug mit Erntekrone und Fackeln durch den Ort. Dafür erfolgt um 19.30 Uhr die Aufstellung am Sonnenhof, Am Anger 28. Begleitet wird der bunte Tross von der Freiwilligen Feuerwehr Beerfelde-Jänickendorf.  Der krönende Abschluss ist der Tanz bis  2 Uhr morgens unter der Erntekrone mit DJ Icke.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG