Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeibericht
75-Jähriger kommt falschem Polizisten auf die Schliche

Ein 75-jähriger Mann sollte am Telefon betrogen werden.
Ein 75-jähriger Mann sollte am Telefon betrogen werden. © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Matthias Henke / 04.10.2018, 17:55 Uhr
Glambeck (MOZ) Ein 75-jähriger Mann erhielt am Mittwoch gegen 20.30 Uhr einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten aus Oranienburg. Der Anrufer teilte mit, dass die Polizei eine Person festgenommen habe, die einen Zettel mit dem Namen des 75-Jährigen bei sich hatte. Als der Unbekannte nachfragte, welche Wertgegenstände der Senior zu Hause hat, legte dieser auf.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG