Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Umfahrung
Umgehungsstraße könnte für sauberere Luft in Hennigsdorf sorgen

Dieselfahrzeuge: Ein Problem in Hennigsdorf? Die Stadtverwaltung verneint das.
Dieselfahrzeuge: Ein Problem in Hennigsdorf? Die Stadtverwaltung verneint das. © Foto: Marijan Murat/dpa
Roland Becker / 18.10.2018, 17:02 Uhr
Nieder Neuendorf (HGA) Nach der Gerichtsentscheidung, dass in Berlin einige Straßenabschnitte für ältere Dieselfahrzeuge zu sperren sind, sorgt sich die CDU, dass dies auch in Hennigsdorf geschehen könnte.

Im Stadtparlament stellte die Fraktion die Anfrage, ob auf besonders belasteten Straßen Schadstoffmessungen durchgeführt wurden oder geplant seien. Im landesweiten Netz der Luftgüte-Messstationen gebe es keine solche in Hennigsdorf, informierte die Stadtverwaltung. Auf der Basis von Verkehrszählungen habe das Landesumweltamt festgestellt, dass es in Hennigsdorf keine Luftbelastungen gibt. Messungen werde es erst geben, wenn das Umweltministerium diese für nötig hält.

Zudem wollte die CDU wissen, ob eine Ortsumgehung geeignet sei, die Schadstoffbelastungen zu reduzieren. Die Verwaltung positionierte sich in dieser Hinsicht klar für eine Ortsumgehung: „Sie führt grundsätzlich zur verkehrlichen Entlastung der Ortsdurchfahrt und ist demnach eine wirksame Maßnahme zur Luftreinhaltung, aber auch zur Lärmminderung.“ Bislang hatte vor allem die rot-grüne Koalition die ortsnahe Umgehungsstraße für Nieder Neuendorf abgelehnt. Die CDU überlegt nun – ähnlich wie das Bürgerbündnis – die Umgehung wieder politisch zu diskutieren. Es könnte zum Wahlkampfthema 2019 werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG