Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Förderung des Landes ermöglicht die Anschaffung

Gedenkstätte
Neues Mobiliar für das Thaer-Museum

Ganz schön schwer: Stefan Seidel (r.) und Leon Poesch von der Tischlerei Dinter aus Petershagen-Eggersdorf tragen vormontierte Schrankmodule in die Thaer-Gedenkstätte in Möglin.
Ganz schön schwer: Stefan Seidel (r.) und Leon Poesch von der Tischlerei Dinter aus Petershagen-Eggersdorf tragen vormontierte Schrankmodule in die Thaer-Gedenkstätte in Möglin. © Foto: Anett Zimmermann
Anett Zimmermann / 28.10.2018, 10:00 Uhr
Möglin (MOZ) Die Thaer-Gedenkstätte in Möglin hat am Freitagvormittag neue Möbel für den Eingangsbereich erhalten. Tischlermeister Stefan Seidel und Geselle Leon Poesch von der in Petershagen-Eggersdorf ansässigen Firma Dinter brachten die vormontierten Module und bauten diese dann auch weiter auf. In den Schränken sollen künftig die Publikationen der Fördergesellschaft Albrecht Daniel Thaer ausgelegt werden, sagte Heike Gräfe. Sie leitet die Gedenkstätte, die an das Leben und Wirken des Begründers der modernen Landwirtschaft Albrecht Daniel Thaer (1752–1828) erinnert.

Finanziert wird das Mobiliar im Rahmen des Projekts „Thaer-Forum“, einer neuen Veranstaltungsreihe, die das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg fördert. Neben einer ersten Diskussionsrunde im September laufen zurzeit auch zwei Befragungen – von Besuchern und Landwirten.

Thaer-Gedenkstätte in Möglin, Hauptstraße 10, Telefon 033456 35164. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 16 Uhr (auch am Reformationstag). Internet: www.albrecht-daniel-thaer.org.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG