Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Hotels betrogen
Polizei schnappt notorischen Zechpreller

Der Mann wurde am Dienstag im „Da Gianni“ in Germendorf festgommen. Dort hatte er mehrfach übernachtet, aber nie die Rechnungen dafür bezahlt (Archivbild).
Der Mann wurde am Dienstag im „Da Gianni“ in Germendorf festgommen. Dort hatte er mehrfach übernachtet, aber nie die Rechnungen dafür bezahlt (Archivbild). © Foto: Antje Jusepeitis
Tilman Trebs / 28.11.2018, 15:47 Uhr
Germendorf/Oranienburg (MOZ) Die Polizei hat am Dienstagabend in Germendorf einen notorischen Zechpreller festgenommen. Er soll mehrfach in mehreren Hotels genächtigt haben, ohne seine Rechnungen zu begleichen. Die Polizei riefen am Dienstag Mitarbeiter des Germendorfer Hotels „Da Gianni“, in dem der 40-Jährige bereits mehrfach abgestiegen sein soll. Die Rechnungen konnten im Nachgang aber nicht zugestellt werden. Die Leistungen blieben unbezahlt. Am Dienstag war er dort erneut aufgetaucht. Im Rahmen der Ermittlungen hat sich inzwischen herausgestellt, dass sich der Mann in mindestens vier Hotels Übernachtungen erschlichen hat – unter anderem im Germendorfer „Mythos“ und im „Hotel an der Havel“ in Oranienburg, sagte Polizeisprecherin Ariane Feierbach am Mittwochnachmittag.

Der Mann, der keinen Wohnsitz hat, soll die Übernachtungen in den Hotels jeweils über Vermittlungsplattformen im Internet gebucht und dabei falsche Identitäten und Rechnungsadressen erfundener Firmen angegeben haben.

Der mutmaßliche Zechpreller wurde am Mittwoch von der Kripo vernommen. Die Staatsanwaltschaft stellte einen Haftantrag, über den am Donnerstag entschieden werden soll. (til)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG