Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Advent
Schneekugeln zur Premiere

Handwerkliches Geschick gefragt: Adventstürchen im Baumarkt Leymann in Beeskow: Christina Zipfel, Pascal Pawlak (11), Tony Mikus mit Sohn Franz (3), bauen Schneekugeln.
Handwerkliches Geschick gefragt: Adventstürchen im Baumarkt Leymann in Beeskow: Christina Zipfel, Pascal Pawlak (11), Tony Mikus mit Sohn Franz (3), bauen Schneekugeln. © Foto: Jörg Kühl
Jörg Kühl / 12.12.2018, 23:00 Uhr - Aktualisiert 12.12.2018, 23:20
Beeskow (MOZ) Der dreijährige Franz aus Lindenberg bemalt mit einem feinen Pinsel eine Tanne, die aus Sperrholz ausgesägt worden war. Tony Mikus beobachtet die Handbewegungen seines Sohns: „Ich achte ein wenig darauf, dass die Farbe auch dahin kommt, wo sie hingehört“, lacht der Vater. Pascal Pawlak ist schon einen Arbeitsschritt weiter. der Elfjährige aus Sabrodt steckt die fertig colorierten Teile in eine Bodenplatte, die bereits mit den passenden Schlitzen vorbereitet ist. Am Ende wird eine Plexiglaskugel über alles gestülpt: Fertig ist die Schneekurgel.

Die Beeskower Filiale des Leymann-Baumarkts hat sich am Mittwoch zum ersten Mal an der Adventstürchenaktion beteiligt. „Wir wollten die Idee mal aus der Innenstadt hinaustragen“, kommentiert der Beeskower Marktleiter. Die Aktion sei eine schöne Abwechslung in der Vorweihnachtszeit.

Der Zulauf gibt ihm recht. Schon eine Stunde nach Beginn der Aktion war der Basteltisch voll belegt. Auch an den Biertischgarnituren, an denen Kaffee und Kuchen genossen werden konnten, tummelten sich Kunden. Für die Kinder wurde sogar extra Kakao kredenzt. Gottschalk freut sich, dass viele Familienmitglieder der Mitarbeiter sich unter das Volk mischten: Ein Zeichen für Verbundenheit mit dem Unternehmen.

Heute öffnet Elektro-Meng in der „Ladenstraße“  sein Adventstürchen. Um 14 Uhr beginnt „Das große Backen“.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG