Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Auffahrunfall
Schwangere bei Unfall verletzt

Unfall auf der A12: Fünf Menschen wurden verletzt, eine Frau ist darunter. Sie soll schwanger sein.
Unfall auf der A12: Fünf Menschen wurden verletzt, eine Frau ist darunter. Sie soll schwanger sein. © Foto: City-News
MOZ / 16.12.2018, 13:03 Uhr - Aktualisiert 16.12.2018, 14:27
Frankfurt (Oder) Am Sonnabendmittag ist es auf der A12 zwischen Müllrose und Frankfurt (Oder) zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos gekommen.

Dabei wurden fünf Personen leicht verletzt. Drei von ihnen mussten in ein Krankenhaus gebracht werden, darunter eine Schwangere.

Zu dem Unfall kam es am Stauende auf Höhe einer Baustelle zwischen Müllrose und Frankfurt (Oder). Wie es von der Polizeidirektion Ost hieß, näherten sich zwei polnische Autos mit verringerter Geschwindigkeit dem Stau. Ein drittes Auto mit drei rumänischen Insassen, darunter die 25-jährige, schwangere Fahrerin, fuhr dann mit den beiden polnischen Autos zusammen.

Die Wagen waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, wie die Polizei mitteilte. Es entstand ein Schaden in Höhe von 20 000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG