Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wohnungsbrand
Frau kommt im Feuer um

Feuerwehreinsatz in Norderend
Feuerwehreinsatz in Norderend © Foto: MOZ
Sven Klamann / 18.12.2018, 10:24 Uhr - Aktualisiert 18.12.2018, 14:42
Eberswalde (MOZ) Am Dienstagmorgen ist bei einem Wohnungsbrand im Eberswalder Stadtteil Nordend eine Frau ums Leben gekommen.

Die alleinstehende Bewohnerin eines Einfamilienhauses konnte nur noch tot aus den Flammen geborgen werden. Der Großeinsatz der Eberswalder Feuerwehren dauert zur Stunde noch an. Die Einsatzkräfte waren gegen 8 Uhr von einer Passantin alarmiert worden, die hinter einem Fenster einen Feuerschein wahrnahm.

Den Brand eines Einfamilienhauses im Eberswalder Stadtteil Nordend hat die alleinstehende 60 Jahre alte Bewohnerin nicht überlebt. Die Feuerwehren haben am Dienstagvormittag stundenlang gegen Flammen und Rauch angekämpft. Die Brandursache wird noch ermittelt.
Bilderstrecke

Todesopfer bei Hausbrand in Eberswalde

Bilderstrecke öffnen

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG