Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neues Konzept
Potsdam feiert italienische Schlössernacht

Bei der Potsdamer Schlössernacht werden die Besucher von der Theatergruppe «Transe Express» aus Frankreich unterhalten.
Bei der Potsdamer Schlössernacht werden die Besucher von der Theatergruppe «Transe Express» aus Frankreich unterhalten. © Foto: Julian Stähle/dpa
dpa / 18.12.2018, 14:07 Uhr
Potsdam (dpa) Unter dem Motto „Una Notte Italiana“ (Eine italienische Nacht) läuft im kommenden Jahr die 21. Potsdamer Schlössernacht. Inspiriert vom Ambiente der Parkanlage und der Schlösser werden Künstler und Ensembles ein Programm mit italienischem Flair bieten.

Fortgesetzt werde das in diesem Sommer erstmals neu gestaltete Konzept der bereits seit 20 Jahren ausgerichteten Veranstaltung, hieß es am Dienstag bei der Vorstellung des Programms. Im Vergleich zu früheren Schlössernächten war das Programm erweitert worden: 35 000 Besucher ließen sich verzaubern. Die Schlössernacht läuft vom 16. bis 17. August 2019.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG