Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Abwasserdruckleitung
Neue Baustelle an der Walther-Bothe-Straße

© Foto: Sebastian Kahnert
Tilman Trebs / 18.12.2018, 14:51 Uhr
Oranienburg (MOZ) An der Walther-Bothe-Straße wird ab Mittwoch die Straßenführung in Höhe der Artur-Becker Straße verschwenkt. Hintergrund sind anstehende Sanierungsarbeiten an der Abwasserdruckleitung, die im Januar beginnen sollen.

Wie die zuständige Baufirma TRP am Dienstag informierte, soll die Verlegung der Fahrbahn um einige Meter bis zum Freitag andauern. Dafür sei zwischenzeitlich eine halbseitige Sperrung nötig. Den Verkehr regele in diesen Zeiten eine Baustellenampel.

Ab Sonnabend soll der Begegnungsverkehr in beiden Richtungen wieder uneingeschränkt möglich sein. Die späteren Bauarbeiten an der Abwasserdruckleitung sollen dann rund drei Wochen dauern. Wann es los geht und wie lange die Arbeiten genau dauern, ist abhängig vom Wetter.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG