Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Glück
Barnimer gewinnt 100.000 Euro

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa/Peter Steffen
MOZ / 18.01.2019, 12:38 Uhr - Aktualisiert 18.01.2019, 14:21
Potsdam (MOZ) Ein Mann aus dem Landkreis Barnim hat in der Lotterie KENO 100.000 Euro gewonnen.

Der Unbekannte tippte am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr noch schnell fünf Tipps für die kommende Ziehung und setzte einen kleinen Betrag von einem Euro pro Tipp ein. Vier Stunden später präsentierte Moderatorin Annett Fleischer im Internet die 20 Gewinnzahlen, von denen der Barnimer genau zehn richtig getippt hatte. Mit den Zahlen 10-16-21-27-32-38-43-49-54-65 erspielte er sich in Gewinnklasse 1 damit 100.000 Euro.

KENO stammt ursprünglich aus dem Kaiserreich China und ist über 2000 Jahre alt. Heute wird die Lotterie in verschiedenen Varianten weltweit gespielt. KENO-Spieler schätzen insbesondere die vielfältigen Spieloptionen sowie die tägliche Ziehung – mit einem Spitzengewinn von 1 Million Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG