Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kerze ausgepustet
Weihnachtsbaum geht in Flammen auf

Nicht ungefährlich: echte Kerzen am Weihnachtsbaum (Symbolfoto).
Nicht ungefährlich: echte Kerzen am Weihnachtsbaum (Symbolfoto). © Foto: dpa
Tilman Trebs / 22.01.2019, 10:46 Uhr
Schönberg (MOZ) Wegen eines brennenden Weihnachtsbaumes musste die Feuerwehr am Montagabend nach Schönberg ausrücken.

Wie Polizeisprecherin Dörte Röhrs am Dienstagmorgen berichtete, hatte ein 89-jähriger Senior gegen 22.30 Uhr eine Kerze auf seinem offenbar schon sehr trockenen Weihnachtsbaum ausgeblasen – und damit den Baum in Brand gesetzt. Der Mann rief zwar die Feuerwehr, schaffte es aber vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte, die Flammen selbst zu löschen.

Dennoch entstand Sachschaden, den die Polizei zunächst auf 2 000 Euro schätzte. Das Haus blieb aber bewohnbar, so Polizeisprecherin Dörte Röhrs.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG