Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Unterhaltsam
„Der Lügner“ – das Musical

„Der Lügner“ wird das große Spiegelvorhalten 2019.
„Der Lügner“ wird das große Spiegelvorhalten 2019. © Foto: promo
Th. Messerschmidt / 13.02.2019, 08:48 Uhr
Lehnin (MOZ) Vom Projektbeginn berichten die Macher wie folgt:  „Anfang April haben wir die Idee zu unserem Musical geboren. In einem spontanen Treffen in Berlin reifte das Konzept schnell und wurde zu unserem neuen Projekt. Wir kannten uns von einigen Inszenierungen zuvor und schnell wurde klar, dass wir etwas zusammen machen müssen. ‚Der Lügner‘ wird das große Spiegelvorhalten 2019. Es geht um die kleinen, täglich gebrauchten, Notlügen, aber auch um die ganz großen. Jeder wird sich in irgendeiner Weise in dem Stück wiederfinden. So viele Nebenkonflikte zwischen den verschiedenen Rollen ergeben im Kontext mit dem Hauptkonflikt eine Kurzweilige Bühnenshow für Jedermann.“

Gesagt, getan! Entstanden ist ein Zwei-Personen-Stück, das von den Machern selbst gespielt wird. Justin Lehmann-Friese verkörpert den Lügner, Jasmin Hawlicek in verschiedenen Kostümen die gesamte Familie. Das Buch wurde von Jasmin Hawlicek geschrieben, die Texte sind unterhaltsam und witzig aufgebaut – und von Musik flankiert. Ein Musical war ja das Ziel. Zehn Songs und über 17 Musikeinsätze hat Justin Lehmann-Friese, der Komponist und musikalische Leiter des Lügners, dem Musical beigesteuert. Sein musikalisches Konzept ist es, jeder Figur ihre eigene musikalische Welt zu geben. Drum wird es rockig, volksmusikalisch, bluesig, balladesk…

Die Welturaufführung war am 12. Januar 2019 in Berlin zu erleben. Ab September ist eine Tour in Planung sowie eine schon feststehende längerfristige Spielzeit am „O-Ton-Theater“ in Berlin. Nicht zu vergessen eine einmalige Exklusiv-Veranstaltung in Kloster Lehnin am Valentinstag, den 14. Februar 2019 um 20 Uhr in der Halle Niewar in Lehnin. Der Eintritt kostet 15/erm. 12 Euro. Tickets gibt es im Café Niewar, Belziger Straße 11.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG