Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gesangsverein
Steffen Heinkel neuer Vorsitzender

Neuer Vorsitzender: Steffen Heinkel wurde bestimmt.
Neuer Vorsitzender: Steffen Heinkel wurde bestimmt. © Foto: Winfried Winnat
Stefan Lötsch / 14.02.2019, 17:55 Uhr
Eisenhüttenstadt (MOZ) Auf der Vorstandsitzung am Montagabend wurde der 40-jährige Polizeibeamte Steffen Heinkel zum neuen Vorsitzenden des Männergesangverein MGV „Germania Fürstenberg/ Oder“ gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Horst Kramer an, der den Verein über 40 Jahre als Vorsitzender leitete. Das wurde am Dienstagabend bei der Probe des Chores mitgeteilt.

Ende Januar waren bei einer Jahreshauptversammlung die fünf Mitglieder des Vorstandes mit großer Mehrheit gewählt worden. Wer welchen Posten übernimmt, haben die fünf Gewählten unter sich bestimmt. 1. Stellvertreter des Vorsitzenden ist Dirk Helbig, zweiter Stellvertretender Matthias Lehmann. Jörg Acker wird künftig für die Kasse zuständig sein. Das Amt des Schriftführers übernimmt Helmut Madlow. Der Chor vollzieht damit im Vorstand einen Generationenwechsel. Eine Aufgabe des Vorstandes wird sein, weiteren Nachwuchs für den Chor zu gewinnen und damit auch in den einzelnen Stimmen  eine Verjüngung zu ermöglichen. Derzeit verfügt der traditionsreiche Chor über mehr als 50 Sänger, probt immer dienstags im Gesellschaftshaus Schleicher in Fürstenberg. Dirigent ist Lutz Thiele.

Die erste größere Veranstaltung ist das Schlachte-Kappenfest in der Gaststätte „Zum Grünen Baum“ in Diehlo am 9. März. Traditionell bestreitet der Chor ein Frühlingskonzert in der Nikolaikirche, das am 19. Mai zusammen mit dem Frauenchor Cantabile stattfinden wird. Fest im Terminplan stehen auch Auftritt im Rahmen des Altstadtfestes in Fürstenberg (10. August) sowie bei der Gala der Regionen während des Stadtfestes (24. August). Nicht fehlen darf das Sängerfest, in diesem Jahr am 7. September.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG