Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mit Empfang
Brandenburg richtet Bürgerfest am 3. Oktober 2020 aus

Die Brandenburg-Flagge
Die Brandenburg-Flagge © Foto: dpa
dpa / 19.02.2019, 18:05 Uhr
Potsdam (dpa) Mit einem ökumenischen Gottesdienst, einem Festakt, einem Empfang des Bundespräsidenten und einem Bürgerfest in Potsdam richtet Brandenburg 2020 die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit aus. Das Fest sei eine Präsentation der gesellschaftlichen Entwicklung Brandenburgs in den vergangenen 30 Jahren, betonte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Dienstag nach der auswärtigen Kabinettssitzung in Potsdam.

An dem Programm sollen sich demnach an beiden Festtagen alle Regionen Brandenburgs beteiligen. „Wir wollen uns als guter Gastgeber erweisen“, sagte Woidke. Das erfordere enormen Organisationsaufwand. Er sei überzeugt, dass das Land und Potsdam ein großartiges Angebot für alle Gäste auf die Beine stellen werden. Die zentrale Feier richtet Brandenburg als Vorsitzland des Bundesrates aus.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG