Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Handbremse vergessen
Transporter rollt auf Autobahn 24

Symbolbild A24
Symbolbild A24 © Foto: Christian Schönberg/MOZ
dpa / 20.02.2019, 09:08 Uhr
Herzsprung (dpa) Alptraum für Autobahn-Nutzer: Ein Autofahrer aus Sachsen-Anhalt ist auf der A24 mit einem Kleintransporter kollidiert, der von allein auf die Fahrbahn gerollt war. Wie eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch in Neuruppin erklärte, hatte der 33 Jahre alte Fahrer den Kleintransporter auf dem abschüssigen Gelände bei Herzsprung (Ostprignitz-Ruppin) am Montag nicht richtig gesichert.

Der Brandenburger war auf die Toilette gegangen, sein Fahrzeug rollte im Berufsverkehr auf die Fahrbahn in Richtung Norden. Der andere, 61 Jahre alte Fahrer, der ebenfalls einen Kleinlaster steuerte, stieß gegen den Transporter, wobei ein Schaden von 10 000 Euro entstand. Der 33-Jährige erlitt einen Schock und kam in eine Klinik.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG