Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Die beauftragte Firma hat ihre Arbeit beendet. Alle Fangzäune sind gesetzt, die Habitate vorbereitet."

Naturschutz
Quartier ist zur Umsiedlung vorbereitet

Absichtlich unaufgeräumter Eindruck: In dem so vorbereiteten Areal sollen sich die abgefangenen Zauneidechsen –ähnlich wie in einem natürlich entstandenen Lebensraum – wohlfühlen. Magerer Sandboden, eine spezielle Grassamen-Mischung, Wurzeln, Steine, Sonnen- und Versteckplätze gehören dazu.
Absichtlich unaufgeräumter Eindruck: In dem so vorbereiteten Areal sollen sich die abgefangenen Zauneidechsen –ähnlich wie in einem natürlich entstandenen Lebensraum – wohlfühlen. Magerer Sandboden, eine spezielle Grassamen-Mischung, Wurzeln, Steine, Sonnen- und Versteckplätze gehören dazu. © Foto: MOZ/ Gabriele Rataj
Gabriele Rataj / 10.03.2019, 07:00 Uhr
Buckow (MOZ) "Die beauftragte Firma hat ihre Arbeit beendet. Alle Fangzäune sind gesetzt, die Habitate vorbereitet." Jetzt entscheide das Wetter, wann sich Eidechsen he­rauswagen, abgesammelt und hinüber getragen werden können, sagte Wolfgang Bohm vom Baubereich der Amtsverwaltung über die abgeschlossenen Vorbereitungen zum Anlegen eines Ausweich-Quartiers für die Reptilien. Das gehörte zu Auflagen, die mit der Baugenehmigung für das Außengelände am Kita-Neubau verbunden sind.

Mittels aus dem Amphibienschutz bekannten Zäunen sind auf dem betroffenen Gelände hinter Kita, Turnhalle und Skateranlage gleich mehrere Areale abgesteckt worden. Das solle ermöglichen, dass die Bauleute eventuell schrittweise mit den Erdarbeiten am Gebäude beginnen und immer weiter nach hinten fortsetzen könnten, erklärte Andreas Fischer von der Unteren Naturschutzbehörde.

Zunächst aber wird mit Los 1 an der Straße und zwischen den Gebäuden begonnen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG