Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Marke geknackt
Brandenburger Grüne haben mehr als 1500 Mitglieder

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa/Christoph Soeder
dpa / 23.03.2019, 19:42 Uhr - Aktualisiert 23.03.2019, 19:54
Potsdam (dpa) Die Grünen in Brandenburg haben die 1500er-Marke bei den Mitgliederzahlen geknackt.

Der Landesverband habe 1521 Parteimitglieder, teilte Landesgeschäftsführer Martin Kündiger am Samstag mit. Die Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Ursula Nonnemacher, sagte, die Grünen fühlten sich durch den ungebrochenen Zuwachs bestätigt. Mitgliederstärkste Partei in Brandenburg ist weiter die SPD mit zuletzt rund 6300 Mitgliedern.

Am Samstag tagte in Potsdam der Parteirat, ein neues Beratungsgremium der Brandenburger Grünen. Ihm gehören der Landesvorstand, die Fraktionschefs Nonnemacher und Axel Vogel, die Bundestagsabgeordnete und Parteichefin Annalena Baerbock, die Europaabgeordnete und Grünen-Spitzenkandidatin Ska Keller, die beiden Sprecher der Grünen Jugend und fünf vom Parteitag gewählte Mitglieder an.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG